Pulsuhr Test: Modelle ohne Brustgurt

Wenn ich mich heute für eine Pulsuhr entscheiden müsste, dann wäre es die Beurer PM 25.
Nachdem ich alle Angebote, technischen Details und Kundenrezensionen in den gängigen Online-Shops verglichen habe, konnte vor allem die PM 25 überzeugen.
Für knapp 30€ bekommt man eine tadellose Pulsuhr, mit den wichtigsten Funktionen für Freizeitsportler.
Die Beurer PM 25 bietet momentan von allen Pulsuhren das beste Preis-Leistungsverhältnis.
kinderwagen-jogger-laufen-test

Beurer PM 25

Die Beurer PM 25 Pulsuhr bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis und kann in unserem Vergleich insgesamt am meisten überzeugen.
Bewertung: 3.9 von 5 (731).

Zu Amazon

Damit beim Kauf einer Pulsuhr nicht die Unsicherheit, sondern die Überzeugung überwiegt, ist es wichtig zu wissen, welche persönlichen Ansprüche Sie selber an dieses Gerät stellen.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung sind günstigere Geräte nicht automatisch schlechter.

Die steigenden Preise für einen Pulsmesser kommen meist daher, wenn die Funktionen mehr werden.

Wer kein besonderer Technikfreak ist und das Training zwar optimieren möchte, nicht aber ins Extreme verfallen will und die Trainingsdaten am PC auswerten will, der braucht eine PC-Schnittstelle an seinem Pulsmesser so sehr, wie einen Wadenkrampf beim Laufen.

Grundfunktionen, wie Herzfrequenz Messung, Ermittlung der persönlichen Frequenz für ein optimales Training, Stoppuhr und Distanzmesser sind ausreichend, um ein solches Gerät sinnvoll nutzen zu können.

Speziell die Modelle ohne Brustgurt werden immer beliebter. Ein erster Blick in die Angebote zeigt, dass einem hier eine schier unermessliche Auswahl zur Verfügung steht.

Wenn auch Sie wenigstens einen ersten Überblick über Pulsuhren ohne Brustgurt erhalten wollen, dann schauen Sie sich gern im Folgenden die verschiedenen Modelle an. Das sollte am Ende eine Kaufentscheidung ein wenig erleichtern.

Bild Modell Preis
Bild Modell Preis

Polar V800 HR Preis-Check

Beurer PM 18 Preis-Check

Garmin Forerunner 10 Preis-Check

Sigma Pm 25.10 Preis-Check

Beurer PM 25 Preis-Check

Beurer PM 25

pulsuhr testDer Beurer PM 25 ist ein ideales Einstiegsmodell für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Sie verfügt über die wesentlichen Funktionen, die ein Pulsmesser haben sollte.

Mit einen Gewicht von 122g ist sie nicht gerade ein Leichtgewicht, welches am Handgelenk zu tragen ist.

Ihr modernes Design in Edelstahloptik jedoch rundet das Paket ab.

Die Herzfrequenz wird EKG-genau gemessen und der Kalorienverbrauch als auch die Fettverbrennung wird angezeigt.

Die PM25 lässt sich sehr gut auf ein persönliches Training einstellen. Verlässt man beispielsweise den gewünschten Bereich, so wird ein akustisches, als auch visuelles Signal gesendet.

Weitere Funktionen sind eine Stoppuhr, Datum, Wecker und die aktuelle Uhrzeit.

Darüber hinaus ist der Beurer PM 25 bis zu 30 Meter wasserdicht und somit auch ideal geeignet, wenn man schwimmen gehen möchte.

Alles in allem ist es ein solides Produkt, welches die wesentlichen Funktionen ausführt und für den einfachen Einsatz bestens geeignet ist.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Sigma Pm 25.10

pulsuhr test bis 50 Sigma PM 25.10 ist eine Pulsmesser für den Freizeitsportler, der grundsätzlich einen Pulsmesser sucht, der nicht sehr viele unnötige Funktionen vorzuweisen hat.

Mit gut 100g ist diese Uhr nicht schwer, aber auch nicht wirklich sehr leicht und dennoch wirkt sie optisch wenig aufdringlich.

Die Messung der Herzfrequenz erfolgt auch hier selbstverständlich EKG-genau.

Darüber hinaus verfügt die Sigma PM 25.10 über 4 verschiedene Pulsfunktionen und 6 Zeitfunktionen.

Sie ist wasserdicht und hat außerdem noch eine Hintergrundbeleuchtung. Das hat einen besonderen Vorteil für alle, die auch in der Dämmerung noch trainieren wollen.

Selbstverständlich gibt es eine Stoppuhr, eine Zeitanzeige und der Verbrauch der Kalorien wird ebenfalls gemessen.

Zudem werden die Werte codiert übertragen, was gut ist, wenn man in kleinen Gruppen läuft und trainiert.

Ein Einsteigermodell, welches für den Anfänger alle Funktionen bereit hält und somit ein idealer Begleiter für den Hobbysportler ist.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Polar Ft4f

pulsuhr test bis 70Ohne Zweifel ein Produkt der gehobenen Preisklasse und ein wenig mehr, als nur ein Pulsmesser. Denn der Polar Ft 4f macht optisch einiges her.

Hier stehen eindeutig nicht nur die Funktionen im Vordergrund, sondern auch das Design. Ein Pulsmesser für modebewusste Damen.

Neben der edlen Erscheinung steht das Modell in Sachen Funktionen anderen Geräten natürlich in nichts nach. Sportlerinnen haben Zugriff auf folgende Funktionen:
Verschiedene Optionen für die Herzfrequenz. Unter anderen die aktuellen Werte, die durchschnittlichen Werte als auch die Grenzwerte. Ein Training im absoluten Optimalbereich ist somit kinderleicht umzusetzen.

Darüber hinaus gibt es auch hier eine Beleuchtung und sogar eine Tastensperre, welche gerade während des Trainings sinnvoll ist.

Das Modell ist bis zu 30m wasserdicht und kann ohne Weiteres auch beim Schwimmen verwendet werden.

Eine umfangreiche Speicherfunktion ermöglicht einen Überblick über einen längeren Zeitraum.

Datum, Uhr und sogar zwei Zeitzonen stehen dem User neben mehrsprachiger Menüführung zur Verfügung.

Einziges Manko, welches hier erwähnt werden muss: Die Anzeige ist einigen zu klein. Am besten ausprobieren und wenn nötig, gebrauch vom 14-tägigen Widerrufsrecht, bei Internetkäufen, machen.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Polar V800 HR

pulsuhr test bis 500Hierbei handelt es sich um eine Pulsuhr der gehobenen Spitzenklasse. Bei Polar darf man auch nichts anderes erwarten.

Ein Pulsmesser für den Profisportler, der seinen Werte über mehrere Tage speichern und abrufen möchte.

Eine EKG-genaue Messung der Herzfrequenz ist selbstverständlich.

Diese Uhr verfügt über eine 24 Stunden Aktivitätsspeicher und gibt somit ein reales Bild über Trainingsphasen und Ruhephasen wieder.

Eine Bluetooth-Funktion und das Firmware Update erweiteren die Nutzbarkeit enorm.

So können die Daten ausgewertet und analysiert werden.

Ein integriertes GPS zeichnet nicht nur die Geschwindigkeit auf, sondern auch die Distanz und die Route.

Ein absolutes Profimodell, welches ambitionierte Sportler vielseitig nutzen können. Denn dies ist nicht nur ein einfache Pulsmesser, sondern vielmehr ein kleiner Sport-PC, den man am Handgelenk tragen kann.

Einzige Schwäche des Luxus-Modell liegt laut Erfahrung darin, dass auf dem Portal einfach noch ein paar mehr Daten zur Auswertung genutzt werden könnten.

Auch eine App für Android würden viele Nutzer befürworten.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Beurer PM 18

pulsuhr test bis 50Fast schon ein Fliegengewicht unter den Pulsuhren, denn dieser Pulsmesser bringt gerade einmal 36g auf die Waage. Als Träger spürt man die Uhr kaum am Handgelenk.

Die Beurer Reihe ist sicher stets etwas für den Einsteiger, der selbstverständlich auch gehobene Ansprüche haben darf. Auch hier wird die Herzfrequenz selbstverständlich EKG-genau gemessen und entsprechend ausgewertet. Wobei hier ein sogenannter Fingersensor zum Einsatz kommt.

Typische Funktionen, wie Stoppuhr, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Distanz stehen einem zur Verfügung.

Anders als bei anderen Pulsmessern darf mit diesem Modell sogar bis zu einer Tiefe von 50m getaucht werden. Somit ohne jeden Zweifel der perfekte Begleiter für diverse Wassersportaktivitäten.

Zwar ist es in der Anschaffung recht günstig, doch für den Dauerbetrieb nicht zu gebrauchen. Oftmals setzt die Pulsfunktion aus und eine zu hohe Schweißentwicklung verhindert das Messen ganz und gar.

Somit nur eine Pulsuhr für den gelegentlichen Gebrauch und für alle Sportler, die keine wahren Ansprüche an Qualität stellen.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Garmin Forerunner 10

pulsuhr test bis 100Eine Laufuhr, die es in sich hat. Nicht nur optisch sehr facettenreich, sondern auch in Puncto Funktionen nicht von der Hand zu weisen.

Mit der Garmin Forerunner 10 Reihe kommen vor allem Läufer voll auf ihre Kosten. Denn hierbei handelt es sich nicht um einen Pulsmesser, sondern um einen reinen Laufbegleiter mit GPS-Funktionen.

So werden Daten, wie beispielsweise Geschwindigkeit, Distanz und auch die verbrannten Kalorien ermittelt.

Die Bedienung ist kinderleicht und die Anzeige ist dank großer Ziffern sehr gut abzulesen.

Darüber hinaus verfügt diese Laufuhr über ein online Trainingstagebuch. Hier lassen sich alle Daten wunderbar eintragen und verwalten, so dass der persönliche Trainingserfolg stets im Blick ist.

Diese Laufuhr motiviert in erster Linie und hält die wichtigsten Daten fest, die einen beim Lauftraining als interessant erscheinen.

Die GPS-Funktionen funktionieren natürlich nur unter freiem Himmel.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Sigma PC 3.11

pulsuhr test bis 30Dies ist ein Pulsmesser für alle die ein einfaches Modell suchen, welches ohne viel Schnick-Schnack auskommt.

Mit dem Sigma PC 3.11 bekommt der Freizeitsportler ein solides Gerät, welches den Puls überwacht und somit das Training effizienter gestalten lässt.

Die Messung der Herzfrequenz ist EKG-genau und wird im zweizeiligen Display angezeigt.

Des Weiteren ist eine Stoppuhr Funktion verfügbar, welche auch ohne Pulsmessung verwendet werden kann.

Der Pulsmesser ist für seine Preisklasse erstaunlich leicht im Gewicht. Ähnlich wie bei den teuren Profimodellen bringt der Sigma PC 3.11 gerade einmal 36g auf die Waage.

Natürlich ist der Pulsmesser wasserdicht und beim Design können Sportler auf verschiedene Farben der Display-Umrandung zurückgreifen.

Wer nicht viel erwartet und sich mit wenig zufrieden gibt, wird mit diesem Pulsmesser als Freizeitsportler sehr viel Freude haben. Bei steigenden Ansprüchen jedoch kann der Sigma PC 3.11 nicht mehr mithalten.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Polar Ft7

pulsuhr test bis 100Beim Polar Ft7 handelt es sich um einen sogenannten Trainingscomputer, welcher besonders die Fitness und den Kalorienverbrauch im Visier hat.

Für alle, die also wissen wollen, ob sie nur einfach Laufen oder bereits an ihrer Fettverbrennung arbeiten, ein wirklich absolutes Muss.

Hier geht es nicht nur darum auf dem Display zu sehen, wie hoch der Puls ist, sondern vielmehr, wie effektiv das Training ist. Somit steigt natürlich im gleichen Atemzug die Motivation.

Die Herzfrequenz wird codiert übertragen, so dass es nicht zu ungewollten Überschneidungen mit Trainingspartner kommt.

Ein Wear-Link ermöglicht die Übertragung und Auswertung auf der zugehörigen Webseite.

Ein wirklicher idealer Begleiter, wenn man seine Fitness trimmen möchte und einen Überblick über die verbrauchten Kalorien haben möchte. Der Energy-Pointer informiert einen während des Trainings über den aktuellen Trainingseffekt.

Wer ist Testsieger und wer sticht beim Preis-Leistungsverhältnis heraus?

Das ein Training mit einer Pulsuhr effektiver und erfolgreicher absolviert werden kann, steht ganz außer Frage. Wer jedoch noch nicht im Besitz einer solchen Uhr ist, der möchte natürlich nicht die Katze im Sack kaufen.
Wie gut, dass es hierfür permanent unabhängige Test und Beurteilungen gibt.

>> Lesen Sie hier zahlreiche Kundenrezensionen

Der Testsieger: Garmin Forerunner 10

Ein Pulsmesser und Fitnesscomputer in einem Gerät, welches besonders bei ambitionierten Sportlern begehrt ist. Diese Uhr überzeugt in Puncto Funktionen und Handling, so dass es nicht verwunderlich ist, dass der Garmin Forerunner 10 bei verschiedenen Tests gut abgeschnitten hat.

Preis-Leistungs-Sieger: Beurer 25 Pulsuhr

Für wenig Geld erhält der Einsteiger eine Pulsuhr, die mit wenigen Funktionen dennoch das Wesentliche ermöglicht. Besonders für Freizeitsportler und Hobbysportler ein Modell, welches ungehindert zu empfehlen ist. Sie wurde sogar als Einsteigermodell ausgezeichnet und somit zu empfehlen. Hier können Sie die Beurer 25 Pulsuhr online bestellen.

Letztendlich entscheidet bei einem solchen Kauf natürlich der persönliche Anspruch. Auf dem Markt jedenfalls gibt es für alle Anforderungen Pulsuhren, so dass jeder am Ende die Pulsuhr finden wird, die zu seinem Training passt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.